„Tag der Pressefreiheit“ am DBG

Zum „Tag der Pressefreiheit“ am 03. Mai 2018 bekam das DBG Besuch von einem ehemaligen Schüler: Christian Wermke.

Christian Wermke hat nach dem Abitur den Weg zur Ausbildung als Journalist beschritten und arbeitet zurzeit für das „Handelsblatt“. Zum „Tag der Pressefreiheit“ sensibilisierte er die SchülerInnen des E-Jahrgangs für seriöse Presse- bzw. Medienarbeit.

Wir freuen uns, in diesen auch für Medien schwierigen Zeiten, eine solche Veranstaltung am DBG gehabt zu haben – im Sinne der politischen Bildung unserer SchülerInnen.

 

Foto: Kuchel

 

Ein ausführlicher Bericht findet sich unter:

https://www.quickborn1.info/2018/05/04/presse-thema/

DBG mit einem jungen und dynamischen Team beim Staffelmarathon

 

 

Am Montag, dem 07.05.2018, fand in Pinneberg der Kreisausscheid im Schüler-Staffel-Marathon statt. Die Staffeln bestehen aus jeweils acht Personen: drei Mädchen und drei Jungen der Jahrgänge 2005 (und jünger), einer Lehrkraft und einem Elternteil. Jeder legt eine Strecke von etwa 5,3 km zurück, so dass bei Addition aller Teilstrecken die Länge eines ganzen Marathons herauskommt.

Der Wettkampf in Pinneberg war zugleich die Qualifikation für das Landesfinale auf Helgoland. Das DBG war mit einem sehr jungen Team am Start, da die Schüler aus den Klassen 5 und 6 kamen und bis zur 7. Klasse startberechtigt gewesen wären. Das Ziel hatten alle fest im Auge: eine „Fahrkarte“ für das Landesfinale auf der Nordsee-Insel Helgoland erreichen. Dafür war allerdings ein Platz unter den ersten drei der 17 teilnehmenden Teams nötig.

Unser Team bestehend aus Jasper Gesche, Dave Koundjo, Lisa Martha Schubel, Jan Niklas Siever, Viktoria Marth, Liska Prien, Herr Siever und Herr Seemann. Wir haben alles gegeben bei den tollen äußeren Bedingungen. Es hat aber dieses Jahr nicht für das Landesfinale gereicht. Es war trotzdem eine tolle Erfahrung, ein toller Teamgeist und hat viel Spaß gemacht. Im nächsten Jahr wollen es alle noch einmal versuchen und bis dahin noch trainieren. Ich freue mich darauf.    

 

 

                                                                                                                                                                    G. Seemann

DBG- Schüler liefen mit viel Freude das „Zehntel“

Nicht nur die Sonne strahlte am Samstag (28.04.2018) im entscheidenden Moment, auch die Schüler des Dietrich-Bonhoeffer Gymnasiums waren mit den Laufergebnissen beim Hamburger Zehntel mehr als zufrieden. Im 22. Jubiläum der Veranstaltung (und 33. Marathon) sind wieder tausende laufbegeisterte Schüler und ein Vielfaches an Zuschauern an der Marathon-Strecke und machen diese Veranstaltung am Vortag des Marathons zur größten Sportveranstaltung im Norden. Alles war wie bei den "Großen": professionelle Zeitmessung, bekannte Sportkommentatoren aus Funk und Fernsehen, Getränkestände, Zielverpflegung und natürlich die Finisher-Medaille. Aber vorher galt es die Strecke (4,2 km) durch das Karolinenviertel, Planten un Blomen sowie über das Gelände der Hamburg Messe zu absolvieren. Der schnellste DBG-Läufer war Ben Lutter mit einer Zeit von 17:37 min und erreichte damit den 14. Platz (von 41) in der Altersklasse. Die schnellste Läuferin war Emily Schulze mit 19:38 min und  einem tollen 13. Platz (von 119)  in der Altersklasse. Der Streckenrekord aus dem Jahr 2012 vom DBG-Schüler Lasse Nygaard Priester, der die Strecke in atemberaubenden 12:36 min lief, wurde auch in diesem Jahr nicht gebrochen.

Wir bedanken uns beim Verein der Freunde des DBG für die finanzielle Unterstützung.

 

 

                                                                                     G.Seemann

Oberstufenprofile 2018/19

 

Zum nächsten Schuljahr 2018/19 bietet das Dietrich – Bonhoeffer – Gymnasium für den aktuellen 9. Jahrgang (G8) der Mittelstufe sechs (!) Profile in der Einführungsphase der Oberstufe an. Die Profil gebenden Fächer sind im Einzelnen: Englisch, Physik, Chemie, Philosophie, Geographie, Sport.

Für externe Interessenten anderer Gymnasien (G8 oder G9) oder Gemeinschaftsschulen besteht die Möglichkeit, sich um einen Platz in einem der genannten Profile zu bewerben; im Moment gibt es noch Kapazitäten.

Für die Bewerbung per Post (s. Kontaktdaten) oder auch gern per Email (ulrich.hahn@schule.landsh.de) ist ein kurzes Anschreiben mit tabellarischem Lebenslauf sowie das letzte Halbjahreszeugnis nötig.

 

Ulrich Hahn, Oberstufenleiter

(weitere Informationen finden Sie unter "Unsere Schule/Oberstufe")

Schulinterne Mathematik-Olympiade

Wieder sehr breite Beteiligung aus Klasse 5-8

 

Sage und schreibe 155 SchülerInnen nahmen am 07.03.2018 an der Mathe-Olympiade am DBG teil. Einige starteten sogar im Einzel- und im Paarwettbewerb.

Bei einer gemeinsamen Siegerehrung im Infozentrum wurden die besten der jeweiligen Wertungen in den einzelnen Klassenstufen ausgezeichnet.

 

WIR GRATULIEREN ALLEN TEILNEHMERN UND BESONDERS UNSEREN  GEWINNERN !!!

Landesrunde Mathematik-Olympiade

Großer Erfolg für Schülerinnen und Schüler des DBG

 

Vier Schülerinnen und Schüler des DBG nahmen an der Landesrunde der diesjährigen Mathematik-Olympiade teil.

 

Das großartige Ergebnis ist:

Jasper Gesche (5.Kl.) erreichte einen 3. Platz – ein wirklich tolles Ergebnis. Noch besser schnitt Moritz Jahn (8.Kl.) ab, der einen 2. Platz belegte und es damit tatsächlich geschafft hat, sich für die Teilnahme an der Bundesrunde in Würzburg zu qualifizieren.

Hannes Schubel und Julia Steffens wurden mit einer Urkunde ausgezeichnet.

 

WIR GRATULIEREN UNSEREN TEILNEHMERN - UND BESONDERS UNSEREN  PREISTRÄGERN !!!

Unsere Preisträger mit den betreuenden Lehrkräften – Frau Schmidt und Herr Plaß

DBG in Zukunft wieder G9-Gymnasium

 

In der Frage der zukünftigen Ausrichtung hat das DBG sich entschieden.

Nach klar geführten Diskussionen im Kollegium, der Eltern- und Schülerschaft positionierte sich die Schulkonferenz am 23.11.2017 sehr eindeutig:

 

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium geht

in Zukunft wieder zum G9-Bildungsgang über.

 

Das bedeutet, dass bereits die nächsten 5.Klassen ab dem Schuljahr 2018/19 in neun Jahren zum Abitur geführt werden. Wir freuen uns, die bewährte Qualität des DBG unter den neuen Bedingungen weiterzuentwickeln.

Zur genauen Umsetzung dieses Übergangs bitten wir, unsere Öffentlichkeitsarbeit zu beachten. Wir freuen uns, interessierte Eltern auf unseren Informationsveranstaltungen am 07. + 09.02.2018 begrüßen zu dürfen. Bei dringenden Fragen wenden Sie sich gern über das Kontaktformular an uns.

 

Das DBG kooperiert mit der Technischen Universität Hamburg

 

Am 09.11.2017 übergab Frau Nina Schulte (TUHH – zuständig für Schulkontakte) Urkunde und Plakette zur Kooperationsvereinbarung mit dem DBG.

 

Der Kontakt, der auf Initiative von Herrn Helms zustande kam, bietet dem DBG vielfältige Möglichkeiten, den naturwissenschaftlichen Unterricht weiter zu verbessern.

In Zukunft stehen dem Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium die Angebote der TUHH zur Verfügung, z.B. der Besuch der Schülerlabore, Informationsangebote zur Studienorientierung u.a.

Herr Helms, Frau Schulte (TUHH), Herr Dr. Brandt

22.-25.05. Klassenreisen der 5. Klassen (Niendorf)
29.05. "Alles nur Show" - Aufführung unserer Theatergruppe (WPU)
31.05. SET (Schulentwicklungstag) - schulfrei für alle Schüler
08.06. Q2: Ergebnisse Abitur
18./19.06. mdl. Abitur / Termin Nachschreibeklausuren für Oberstufenschüler / schulfrei für alle Unter- und Mittelstufenschüler
22.06. Entlassungsfeier des Abiturjahrgangs (12.45 h)
Druckversion Druckversion | Sitemap
2015 · Dietrich - Bonhoeffer - Gymnasium