Was wir tun

Digitale Bildung
Informatik

„In den nächsten zehn Jahren werden wir den Punkt erreichen, an dem nahezu alles digitalisiert sein wird.“
(Satya Nadella, CEO Microsoft 2013)

Wir machen Zukunft!

Am Smartphone beim Schreiben mit Freunden, zu Hause beim Spielen am PC oder in der Schule bei der Online-Recherche für ein Referat: In nahezu allen Lebensbereichen spielt die digitale Welt eine zunehmend wichtige Rolle und – wie Satya Nadella prognostiziert – wird in naher Zukunft immer mehr digitalisiert sein oder eine digitale Basis haben. Auch im schulischen Bereich arbeiten wir täglich mit digitalen Systemen wie Tablets, digitalen Tafeln und Online-Lernsystemen.

Umso wichtiger ist ein kompetenter Umgang mit digitalen Geräten und ihren Anwendungen sowie das Erlernen von Denk- und Arbeitsweisen der digitalen Welt. Am DBG gibt es bereits seit mehreren Jahren das Fach „Digitale Bildung“, welches genau diese Ziele verfolgt. Für die neuen Jahrgänge ab dem Schuljahr 2022/23 heißt dieses Fach in ganz Schleswig-Holstein: „Informatik“.

In der Oberstufe sind im engeren Sinne informatorische Inhalte vor allem an die Profile des Faches Physik angebunden. 

Das macht Digitale Bildung am dbg besonders…

Wir beschäftigen uns unter anderem mit folgenden Fragestellungen:

  • Wie nutze ich Suchmaschinen, schreibe E-Mails und surfe sicher im Internet? Welche Gefahren gibt es und wie schütze ich mich davor? Und wie ist das Internet überhaupt aufgebaut?
  • Wie organisiere ich am besten meine Daten am PC? Welche Datentypen gibt es? Und wie werden Daten eigentlich auf dem PC gespeichert?
  • Wie verfasse ich strukturiert Briefe, Texte oder meinen eigenen Stundenplan am PC? Wie nutze ich Tabellenkalkulations-Software, um Tabellen und Diagramme zu erzeugen und Berechnungen durchzuführen?
  • Wie gehe ich reflektiert mit Messengern und sozialen Netzwerken um? Welche Daten gebe ich von mir preis, welche besser nicht? Was ist ein digitaler Fußabdruck und wie funktioniert personalisierte Werbung im Internet?
  • Was bedeutet „Programmieren“ eigentlich? Spielerisch lernen wir die wichtigsten Konzepte anhand der grafischen Programmiersprache „Scratch“!

Hier können Sie sich unser Curriculum für die Klassen 5-8 mit allen Lerninhalten anschauen (pdf)

Neben dem Informatik-Unterricht haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in der 6. Klasse den Neigungskurs „Robotik“ zu wählen, in welchem wir Lego-Mindstorm-Roboter programmieren. Wer hiervon begeistert ist, kann in der 7. Klasse die „Lego Robotik AG“ wählen und an dem Wettbewerb „First Lego League“ teilnehmen. In der 9. und 10. Klasse besteht zudem die Möglichkeit, Informatik im Rahmen des Wahlpflicht-Unterrichts zu vertiefen.

Wie auch das Thema ist auch unsere Fachschaft Informatik/Digitale Bildung am DBG groß: Herr

Informatik: Clasen (Fachleitung), Herr Hahn

Digitale Bildung: Herr Behrens, Herr Brekenfelder, Herr Büchner, Herr Früchtenicht, Herr Helms, Herr Junge, Frau Kranz, Herr Plaß, Frau Schliemann, Frau Stenzig, Frau Rosenkranz

Hier können Sie noch mehr zum Fach Informatik erfahren:

© 2022 by Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium

nach oben