Skip to main content
Aktuelles

Neuigkeiten
vom DBG

17. Juni 2024

Juniorwahl am DBG

Am Freitag, den 07.06.2024 fanden die Juniorwahlen zur Europawahl hier am DBG statt. Organisiert wurde die realitätsgetreue Wahlsimulation vom WPU „Europa“ von Herrn Walden.

Unsere Schule ist eine von über 4.500 deutschen Schulen, in der ein Wahlakt zur Juniorwahl durchgeführt wurde. Bundesweit gaben bei der diesjährigen Wahl über eine Million Jugendliche ihre Stimme ab. Am DBG waren insgesamt 212 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 9, 10 und Q1 wahlberechtigt, wovon 185 am Wahlakt teilgenommen haben. Damit lag die Wahlbeteiligung an unserer Schule bei rund 87 Prozent.

Für die Juniorwahl haben die wahlberechtigten Schülerinnen und Schüler eine Woche vor der Wahl eine Wahlbenachrichtigung erhalten, die sie mit zur Wahl bringen mussten. Über den Tag verteilt, suchten die Klassen nacheinander das extra für die Juniorwahl hergerichtete Wahllokal auf, um ihre Stimmen abzugeben. Zur Teilnahme mussten sie sich beim Wahlvorstand ausweisen. Wahlhelfer standen unter anderem für Fragen zur Verfügung und sorgten für einen geregelten Wahlvorgang.

Das Projekt half den Schülerinnen und Schülern, sich politisch zu orientieren und das bisherige politisch Erlernte anzuwenden. Zudem konnten sie miterleben, wie eine klassische Wahl abläuft. Dies diente zur Vorbereitung auf die Europawahl, die zwei Tage später stattfand.

Unser Schulleiter Herr Dr. Jahn betonte: „Trotz der Simulation wird eine Ernsthaftigkeit erzeugt, welche die Schülerinnen und Schüler erleben lässt, wie es ist, eine Wahl durchzuführen. Zudem müssen sich die Teilnehmenden durch die Juniorwahl mit ihrer parteipolitischen Orientierung auseinandersetzen.“ Unser Schülersprecher Meik Bilmann ergänzte: „Das Ergebnis [kann] durchaus als Denkanstoß für die Politik dienen.“ Gewonnen hat bei der Juniorwahl am DBG die FDP mit 18%, dicht gefolgt von der CDU mit 17%. Bundesweit erzielte die CDU/CSU die meisten Stimmen unter den Schülerinnen und Schülern. Sie erreichte knapp 21% der Wählerstimmen.

Das Resultat im Überblick:

Ergebnisse der Juniorwahl zur Europawahl 2024 am DBG in Prozent: FDP 18%, CDU 17%, SPD 14%, GRÜNE 14%, Die PARTEI 7%, BSW 6%, Volt 4%, DIE LINKE 4%, PdF 4%, AfD 3%, BÜNDNIS DEUTSCHLAND 3%, Sonstige 6%

Ein Bericht von Henry, Laurenz und Nick-Maarten