Aktuelles

Neuigkeiten
vom DBG

15. Dezember 2021

Gewonnen! Schulinterner Vorlesewettbewerb 2021/2022

Lotta Rodewald ist die Gewinnerin des Schulentscheids des Vorlesewettbewerbs am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium. Die Sechstklässlerin setzte sich am 03.12.2021 im festlich geschmückten Info-Zentrum in einem spannenden Wettbewerb gegen sieben weitere Klassensiegerinnen der sechsten Klassen durch, welche zuvor klassenintern ermittelt worden waren.

Bewertet wurden die Beiträge von einer Jury, bestehend aus unseren Deutschlehrerinnen und –lehrern Frau Behm, Frau Akkus und Herrn Behrens, sowie der Vorjahressiegerin Giulia Fiedler.

Lotta las eine Textstelle aus dem Jugendbuch „Emma Charming – Nicht zaubern ist auch keine Lösung“ von Katy Birchall und hat sich damit für die nächste Runde des Wettbewerbs qualifiziert: den Stadt- bzw. Kreisentscheid, welcher Ende Januar 2022 startet.

Bundesweit nehmen jährlich rund 600.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen am Vorlesewettbewerb teil. Der Vorlesewettbewerb wird seit dem Jahr 1959 jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet. Er ist der größte und traditionsreichste Schülerwettbewerb Deutschlands und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Wir drücken Lotta Rodewald für die nächste Runde des Vorlesewettbewerbs die Daumen und wünschen ihr viel Erfolg.

© 2021 by Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium

nach oben