Herbst 2016: Der Ausgangspunkt - Pädagogische Visionen

Mit Beginn des Schuljahres 2016/17 fand sich eine von der Schulleitung unterstützte Arbeitsgruppe des Kollegiums zusammen, um zunächst sehr allgemein pädagogische Visionen für das DBG zu entwickeln. Schnell kristallisierten sich zwei große Anliegen der Gruppe heraus, denen im Folgenden weiter nachgegangen werden sollte: Einerseits sollten das Gemeinschaftsgefühl und der Zusammenhalt aller schulischen Gruppen am DBG gestärkt werden. Andererseits ging es von Beginn an auch darum, die Unterrichtsbedingungen am DBG zu verbessern.

Schon in dieser frühen Phase veranstalteten wir eine erste Ideenwerkstatt, zu der sich interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer trafen, um ihre Vorstellungen zur Weiterentwicklung des DBG auszutauschen. Während auch von den Schülern zahlreiche Anregungen kamen (z.B. die Hausmeistersprechzeit, die wir kurz darauf nach Absprache mit Herrn Flocken einführen konnten), brachten wir Lehrkräfte hier auch erstmals die Idee des Kabinettsystems zur Sprache.

Auf der Ebene der Schulgemeinschaft ließen sich zum Beispiel durch das Schüler-Lehrer-Volleyball-Turnier zum Halbjahreswechsel schnell kleinere Erfolge erzielen. Um uns für den Baustein ‚Pädagogik und Unterricht‘ hilfreiche Anregungen zu holen, griffen wir bei den kommenden Sitzungen vielfach auf Berichte anderer Schulen zurück, die bereits neuartige Konzepte umgesetzt hatten.

Im Januar 2017 waren wir schließlich so weit, dass wir uns innerhalb der Kollegiumsgruppe darauf festlegten, das Kabinettsystem als ersten größeren Entwicklungsschritt in Angriff zu nehmen. 

   
   
20./25./27.04. und 02.05. Abiturprüfungen
26.04. Girls' and Boys' Day
04.05. Zeugnisausgabe 2. Halbjahr für Q2
11.05. ***Ferientag nach Himmelfahrt***
22.-25.05. Klassenreisen der 5. Klassen (Niendorf)
29.05. "Alles nur Show" - Aufführung unserer Theatergruppe (WPU)
Druckversion Druckversion | Sitemap
2015 · Dietrich - Bonhoeffer - Gymnasium