Chemie

Unser Alltag ist ohne Chemie nicht denkbar: Alles, was uns umgibt und was wir sehen können, ist letztlich Chemie: Im Feuer, in unserem Körper, im Haushalt, in großtechnischen Verfahren usw. überall laufen chemische Vorgänge ab.

 

Inhalt und Ziel des Unterrichts sind es, chemische Grundlagen zu erarbeiten, um alltägliche und industrielle Prozesse zu verstehen. Dabei werden in diesem Fach experimentelles Arbeiten und Theorie miteinander verknüpft.

 

Unterrichtsräume

 

Es stehen zwei Chemie-Fachräume zur Verfügung, die zur Durchführung von Schülerexperimenten ausgestattet sind. Darüber hinaus stehen Beamer und Laptops zur Verfügung.

Unterricht

 

In der 8. und 9. Klasse wird Chemie mit zwei Wochenstunden unterrichtet, in der Oberstufe im Allgemeinen dreistündig. In einigen Profilen wird nur in der Einführungsphase (E) Chemie unterrichtet.

Fachinhalte

→ Bildungsstandards im Fach Chemie für den Mittleren Bildungsabschluss

→ Fachanforderungen für das Fach Chemie (Sek. II) des Landes Schleswig-Holstein

18./19.06. mdl. Abitur / Termin Nachschreibeklausuren für Oberstufenschüler / schulfrei für alle Unter- und Mittelstufenschüler
22.06. Entlassungsfeier des Abiturjahrgangs (12.45 h)
25.-27.06. Berlinfahrt der Ec
26.06. Sozialer Tag - Schüler helfen Leben
27.06. Sommerkonzert des DBGs, (19.30 h im Infozentrum)
06.07. Zeugnisausgabe, Schulschluss nach der 4. Stunde
09.07.-18.08. ***Sommerferien***
20.08. erster Schultag (2018/2019) nach den Sommerferien; Schulbeginn zur 2. Std (08.55 h)
Druckversion Druckversion | Sitemap
2015 · Dietrich - Bonhoeffer - Gymnasium