Überschrift

Biologie am DBG
Biologieunterricht wird in den Klassen 5 und 6 sowie 8 bis 9 und dann in der Oberstufe unterrichtet.  

Biologie kann profilgebendes Fach oder viertes bzw. fünftes Abiturprüfungsfach sein. In diesem Rahmen wurden in den letzten Jahren nach Bedarf Biologieprofile eingerichtet und recht viele mündliche Abiturprüfungen abgelegt.           

Die Biologie ist die Wissenschaft vom Leben. Dabei handelt es sich ebenso wie bei der Chemie und der Physik um eine Naturwissenschaft, die durch spezifische Denk- und Arbeitsweisen unsere Natur erkundet. Im Biologieunterricht wird daher besonderen Wert auf das Erlernen von Methoden gelegt, die auch fächerübergreifend angewendet werden können. Neben dem Beobachten und Beschreiben spielen vor allem das kriteriengeleitete Vergleichen und das Experimentieren eine große Rolle. In unseren drei modern ausgestatteten Fachräumen steht handlungsorientiertes und ganzheitliches Lernen im Vordergrund, um durch die aktive Auseinandersetzung eine nachhaltige Kompetenzentwicklung zu erreichen. Dabei wird nicht vergessen die Sinne für das Schöne in der Natur zu öffnen und Interesse und Freude an Lebewesen zu wecken[1].

Das schulinterne Curriculum kann in der sich wandelnden Welt nicht in Stein gemeißelt sein, sondern wird sich ständig ändern, ganz gemäß der Aussage der „Roten Königin“: „Hierzulande musst Du so schnell rennen, wie Du kannst, wenn Du am gleichen Fleck bleiben willst“. [aus: Carroll, L. (1974): Alice hinter den Spiegeln. Insel Taschenbuch 97, Frankfurt]

Daher finden Sie im Folgenden exemplarisch einige fachlichen Inhalte unseres schulinternen Fachcurriculums:

Orientierungsstufe

  • Biologie - eine Naturwissenschaft
  • Tiere in der Obhut des Menschen / Säugetiere in unserer Umwelt
  • Sexualität des Menschen
  • Blütenpflanzen: Vielfalt und Bedeutung für Mensch und Tier

Mittelstufe

  • Fotosynthese - Nutzung der Sonnenenergie
  • Ökosystem
  • Schutz vor Krankheiten durch vorbeugende Maßnahmen und körpereigene Abwehr
  • Klassische Genetik

Oberstufe

  • Zellbiologie
  • Stoffwechselphysiologie
  • Ökologie
  • Genetik
  • Evolution
  • Neurobiologie
 

[1] Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.) Lehrplan für die Sekundarstufe I der weiterführenden allgemeinbildenden Schulen Hauptschule, Realschule, Gymnasium

 

20.02. 19.00 h Infoabend für die Eltern und Schüler der 9. Klassen. und Profilwahl
22./23.02. ***bewegliche Ferientage***
26.02. - 07.03.

Anmeldung der neuen 5. Klässler

täglich von 08.00 h - 15.00 h

Di, 27.02. und Mi., 28.02. von 08.00 h - 18.00 h

28.02. 19.00 h, SEB-Sitzung in der Mensa (s. Termine)

---------------------------------------

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
2015 · Dietrich - Bonhoeffer - Gymnasium