Englisch

Der Bildungsbeitrag des Faches Englisch

„Schülerinnen und Schüler wachsen in einer multikulturellen Welt auf. Sie erleben die Vielfalt der Kulturen im alltäglichen privaten und schulischen Umfeld sowie im Umgang mit Medien. Mit Blick auf Europa als Kultur- und Wirtschaftsraum in einer globalisierten Welt gewinnt das Fremdsprachenlernen mit dem Ziel individueller Mehrsprachigkeit weiter an Bedeutung. Die Entwicklung interkultureller Kompetenzen ist in diesem Zusammenhang eine übergreifende Aufgabe von Schule, zu der der Englischunterricht einen besonderen Beitrag leistet. Die Schülerinnen und Schüler entwickeln die Fähigkeit, eigene Sichtweisen, Wertvorstellungen und gesellschaftliche Zusammenhänge mit denen anderer Kulturen tolerant und kritisch zu vergleichen. Mit der Bereitschaft, Interesse und Verständnis für Denk- und Lebensweisen, Werte und Normen und die Lebensbedingungen der Menschen einer anderen Kultur aufzubringen, erleben die Schülerinnen und Schüler einen Zuwachs an Erfahrung und eine Stärkung der eigenen Identität. Der Englischunterricht trägt zu dieser Mehrperspektivität der Persönlichkeitsentwicklung vor allem durch die Vermittlung von Orientierungswissen zu exemplarischen Themen und Inhalten sowie durch den Aufbau der Fähigkeit zur interkulturellen Kommunikation bei. Die gesellschaftlichen Erwartungen an den Englischunterricht rücken den Anwendungsbezug des erworbenen Sprachkönnens demnach in den Vordergrund.

 

 

Ziele des Englischunterrichts

Der Englischunterricht verfolgt als wesentliche Ziele, zur mündlichen und schriftlichen Kommunikation zu befähigen, sprachliche Handlungsfähigkeit auszubauen, Strategien zum Fremdsprachenerwerb zu vermitteln, und Grundlagen für lebenslanges Fremdsprachenlernen zu legen.“

 

Quelle: Fachanforderungen Englisch des Landes Schleswig-Holstein

 

Englisch am DBG

Die erste Fremdsprache Englisch wird am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium ab der 5. Klasse durchgängig bis zum Abitur unterrichtet und kann Kernfach oder Profilfach sein. Unterrichtet wird einsprachig, alle – Schüler und Lehrer –  sprechen im Unterricht Englisch.  Der Unterricht ist so gestaltet, dass alle Fertigkeiten – Lesen, Schreiben, Sprechen und Hörverständnis – geschult werden. Alle diese Fertigkeiten sind auch Gegenstand der Leistungsmessung.

 

 

 

Lernforum Englisch

Für jeden, dessen Englisch „under all pig“ ist, besteht die Möglichkeit, sich im Lernforum Englisch helfen zu lassen. Dort können Hausaufgaben gemacht, für Klassenarbeiten gelernt oder Grammatik  geübt werden.

 

 

Englandaustausch

In der 8. Klasse besteht für ausgewählte Schüler die Möglichkeit, sich für den Englandaustausch mit unserer Partnerschule in St. Albans zu bewerben.  Die Anmeldung erfolgt schriftlich gegen Ende des 1. Halbjahres. Wer das Glück hat und einen Platz ergattert, darf zu Beginn des 9. Schuljahres eine ganze Woche nach England fliegen.

 

 

Wettbewerbe

Jedes Jahr findet außerdem der Wettbewerb The Big Challenge statt, bei dem Schüler des DBG ihre Englischkenntnisse unter Beweis stellen und tolle Preise gewinnen können. Wer möchte, kann auch am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilnehmen –allein oder mit der Klasse. Nähere Auskunft erteilen die Englischlehrkräfte.

DGB Info September 2017
DBG Info Nr.1.pdf
PDF-Dokument [5.8 MB]

Termine: (s. auch  Aktuelles/Termine)

---------------------------------------

11.-15.09.

Studienreisen der Q2

---------------------------------------

14.-22.09.

Frankreichaustausch (9.Kl.)

18.-22.09.

Lateinfahrt Trier (9. Kl)

20.-27.09.

Englandaustausch (9.Kl)

---------------------------------------

28.+29.09.

Schulfotograf (hübsch machen!)

---------------------------------------

02.10.

Schulfrei für alle SchülerInnen, SET

Druckversion Druckversion | Sitemap
2015 · Dietrich - Bonhoeffer - Gymnasium