Willkommen

am Dietrich - Bonhoeffer – Gymnasium !

 

Hier lernen und leben wir, mehr als 700 Schülerinnen und Schüler, und wir, fast 60 Lehrkräfte, in einem attraktiven Schulgebäude mit tollen Sportanlagen und einem einladenden Schulhof.

 

Wir sind ein modernes Gymnasium, das

  • seine Schülerinnen und Schüler in zeitgemäßem Unterricht in acht Jahren zum Abitur führt.
  • eine fundierte Allgemeinbildung sowie die Befähigung zum Hochschulstudium vermittelt.
  • Lernbereitschaft stärken, besondere Begabungen stützen und Schüler und Schülerinnen im Rahmen ihrer persönlichen Möglichkeiten gezielt fördern will.
  • auf freundlichen, respektvollen Umgang aller miteinander und verantwortliches Verhalten Wert legt.
  • die eigene Schülerschaft zu gesellschaftlichem und politischem Engagement motivieren möchte.
  • sich zum Ziel setzt, zur Persönlichkeitsentwicklung seiner Schüler und Schülerinnen gemeinsam mit den Eltern beizutragen.

Was uns auszeichnet

  • Vermittlung eines breiten fachlichen Wissens
  • Stärkung des individuellen Lernens durch Facharbeits- und Differenzierungsstunden
  • Teilnahme an außerschulischen naturwissenschaftlichen, sprachlichen und sportlichen Wettbewerben (z. b. The Big Challenge", Jugend trainiert für Olympia")
  • Unterstützungsangebote z. B.: Intensivierungs-stunden in einzelnen Fächern der Sek I; speziell ausgebildete Lerntrainer (Schüler) in Mathematik, Englisch, Französisch und Latein; zudem von Lehrkräften betreute „Lernforen" für Mathematik und Fremdsprachen
  • Konzept der Berufsorientierung mit Schwerpunkt im Fach WiPo, zwei längeren Praktika und „Studiennachmittagen", an denen unsere Ehemaligen den jetzigen Oberstufenschülern ihre Erfahrungen in ihren Studiengängen vermitteln
  • Angebote für besonders begabte Schüler/-innen, z. B. „Drehtürmodell", die aktive Gruppe „Schülerrevolution"; Mitglied im Kreis der zertifizierten Schulen „Schule inklusive Begabtenförderung"
  • durch den Kreis Pinneberg zertifizierte „Präventionsschule" mit klassenbezogenem, durchgängigem Präventionskonzept in der Sek I mit wohlüberlegter Abfolge der inhaltlichen Schwerpunkte
  • Ausbildung aller Schüler/innen in Erster Hilfe
  • viele Arbeitsgemeinschaften z. B. Sport- und Musik AGs, Darstellendes Spiel, Mathe-AG; Englisch- und Französisch AGs zum Erwerb von Sprachzertifikaten, Schulsanitätsdienst, Streitschlichter, Teehaus-AG …
  • Gemeinschaftsstiftende Schulveranstaltungen wie „Budenfest der SV", Sport-Stufenturniere, „hausinterne Matheolympiade", Weihnachtskonzert, Theater u.a.m.
  •  Regelmäßige Klassenfahrten; Schülerbegegnungen mit einer englischen, einer französischen Partnerschule

 

Beratung und Zusammenarbeit mit der Elternschaft

 

  • Ausbildung von Schüler-Konfliktlotsen als Unterstützung Jüngerer
  • Regelmäßige Einladung der Schule zu Elterngesprächen in der Orientierungsstufe; Pädagogische Konferenzen in allen Klassenstufen mit Elternteilnahme; Elternsprechtage
  • Enge Zusammenarbeit mit der verfassten Elternschaft
  • Schulsozialarbeit in enger Vernetzung mit Schülern, Elternhaus und Schule

 

Schule inklusive Begabtenförderung (SHiB)

Begabtenförderung 2015-16.pdf
PDF-Dokument [239.9 KB]
DGB Info September 2017
DBG Info Nr.1.pdf
PDF-Dokument [5.8 MB]

Termine: (s. auch  Aktuelles/Termine)

---------------------------------------

11.-15.09.

Studienreisen der Q2

---------------------------------------

14.-22.09.

Frankreichaustausch (9.Kl.)

18.-22.09.

Lateinfahrt Trier (9. Kl)

20.-27.09.

Englandaustausch (9.Kl)

---------------------------------------

28.+29.09.

Schulfotograf (hübsch machen!)

---------------------------------------

02.10.

Schulfrei für alle SchülerInnen, SET

Druckversion Druckversion | Sitemap
2015 · Dietrich - Bonhoeffer - Gymnasium